elefantastisch.de Banner

Start |  Glauben |  Jugendarbeit |  Gottesdienste |  Links |  
  

 

Überblick über diese Seite

Stromleitung
Zublinzeln (Tischspiel)
Herbstnuß-Spiel
Ideenmix Tischspiele

Stromleitung
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Anzahl: 5 bis 20
Die Teilnehmer sitzen am Tisch. Jeder hat seine Hände flach so vor sich auf dem Tisch liegen, daß zwischen beiden Händen noch die Hände des linken und rechten Nachbarn passen. Stromstärke eins: Von einem geht der Stromimpuls aus (kurzes Klopfen mit der flachen Hand), der reihum durch jede Hand weitergegeben wird. Wichtig ist die Reihenfolge der Hände, die nebeneinander liegen, nicht die Reihenfolge der Leute, zu denen sie gehören. Die Hand, die sich irrt, scheidet aus. Stromstärke zwei bedeutet: Zweimal Klopfen heißt Richtungswechsel. Stromstärke drei: Dreimal Klopfen heißt eine Hand überspringen, aber Richtung beibehalten. Tip: Schnelligkeit ist das A und O. Klopfzeichen der Stromstärken zwei und drei müssen schnell kommen, ohne Pausen zwischen den Klopfern.

Nach oben

Zublinzeln (Tischspiel)
  • Name auch: Mörderspiel, Mörderli
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Anzahl: 10 bis 20
  • Material/Vorbereitung: ein Teelicht für jeden, Feuerzeug
Die Teilnehmer sitzen am Tisch. Jeder hat vor sich ein brennendes Teelicht stehen. Ein „Mörder“ wird ausgelost, die anderen dürfen nicht wissen, wer es ist. Der Mörder mordet, indem er einem anderen Spieler zuzwinkert. Der so ermordete scheidet aus dem Spiel aus, er bläst sein Teelicht aus. Der Mörder kann beliebig viele Spieler ermorden. Für ihn ist das Ziel, als letzter übrig zu bleiben. Die anderen Spieler müssen den Mörder herausfinden. Sobald jemand einen Verdacht hat, meldet er sich (und sieht den Mörder schlauerweise nicht mehr an...). Wenn drei Spieler sich melden, zeigt jeder von ihnen auf ein Zeichen auf den Spieler, den er für den Mörder hält. Zeigen sie alle auf denselben Spieler und ist dies der Mörder, ist er erkannt und das Spiel ist zuende. Zeigen sie auf verschiedene Spieler, sind alle tot und pusten ihr Licht aus. Der Mörder kann dann weiter sein Unwesen treiben.

Nach oben

Herbstnuß-Spiel
  • Alter: ab 10 Jahren
  • Anzahl: 8 bis 15
  • Material/Vorbereitung: zwei große Tische als Spielbrett, Blätter aus Papier in vier verschiedenen Farben und Formen: rote Ahornblätter (Tell us about... – auf englisch erzählen), orangene Buchenblätter (Steht auf und... – praktische Aufgabe), gelbe Eichenblätter (Warum zum Teufel... – Quizfrage aus dem Gruppenleben), braune Lindenblätter (Es ist Herbstanfang... – Herbstliches Assoziieren), grüne Birkenblätter (normales Feld, zum Ausruhen), ein Startfeld (Dr. Gipson's Peanutfarm); Fragekärtchen zu den einzelnen Themengebieten, Spielfiguren aus der Natur: Kastanien und Eicheln; ein Würfel.
Ein selbstgemachtes Brettspiel: Man klebt mit den Blättern einen Parcours auf den Tisch, setzt die Spielfiguren auf das Startfeld und fängt an zu würfeln. Wer auf ein Blatt mit einer Frage kommt, muß diese beantworten. Wer am Ende des Parcours angekommen ist, hat gewonnen!

Hier ein paar Ideen für die Fragen: Tell us about... a dream you had last night! Steht auf und... besorgt uns etwas zu trinken! Es ist Herbstanfang... Nennt zehn Sachen, die im Herbst vom Baum fallen! Warum zum Teufel... waren die Servietten in Lauenburg gelb-weiß gestreift? (Wer von Euch Surfern mir diese Frage beantworten kann, hat's echt drauf)

Nach oben

Ideenmix Tischspiele

Nicht nur fertige Programmpunkte, auch ein Brainstorming als Anregung:

Activity, Alle Vögel fliegen hoch, Billard, Bingo, Brettspielolympiade, Carcassonne, Carrerarennbahn-Rennen, Casino-Abend, Domino, Gesellschaftsspiele, Glücksspiele, Halma, Herbstnuß-Spiel, Jenga, Kartenspiele, Kickern, Kniffel, Kommando Pimperle, Legespiele, Malefiz, Mastermind, Mensch ärgere dich nicht, Mikado, Mörderlis, Monopoly, Roulette, Rummikub, Schach, Siedler von Catan, Scotland Yard, Scrabble, Spitz paß auf, Stadt Land Fluß, Stromleitung, Tabu, Tangram, Tipp-Kick-Turnier, Würfelspiele Zublinzeln (Tischspiel)

Nach oben

„Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt als Spielen.“
Henrik Ibsen (1828–1906)
Über einen Link zu dieser Seite freue ich mich. Eine Veröffentlichung oder Vervielfältigung von Inhalten dieser Seite im Internet oder woanders ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Näheres hier.
Zähler © Sebastian Fiebig 2002-2016     www.elefantastisch.de    Alle Rechte vorbehalten Stand: 22.12.2015