elefantastisch.de Banner

Start |  Glauben |  Jugendarbeit |  Gottesdienste |  Links |  
  

 

Überblick über diese Seite

Zeltlager-Themen
Ideenmix IKs
Bergfest
Nachtpostenlauf

Zeltlager-Themen

Viele Zeltlager und Kinderfreizeiten haben ein Thema oder Motto. Das macht es leichter, einen roten Faden zu finden und die einzelnen Programmteile miteinander zu verbinden.

  • 100% Leben
  • Abenteuer bei Wind und Wellen
  • Abenteuer Welt
  • Alice im Wunderland
  • Allein in der Wildnis
  • Alles im grünen Bereich
  • Amerika – Land der unbegrenzten Möglichkeiten
  • Asterix und Obelix erobern Hammelburgum
  • Atlantis is calling
  • Auf den Spuren der Germanen
  • Bei den alten Griechen
  • Dabeisein ist alles
  • Der große Trek – Unterwegs in die neue Welt
  • Die wahnsinnige Welt der Wunder
  • Die Welt ist bunt – Farben
  • Die Wikinger sind los
  • Du bist Zeltlager
  • Eine Reise durch Deutschland
  • Eine Reise durch die Zeit
  • Einer für alle, alle für einen
  • Eis-Zeit!
  • Emil und die Detektive
  • Europa, wir kommen
  • Expedition in die Tropen
  • Flimmerstunde – Bunte Fernsehwelt
  • Flower Power
  • Freiheit – Es kommt drauf an was man draus macht
  • Fun-Tasie
  • Gerührt, nicht geschüttelt – 007
  • Gestrandet auf der Insel
  • Gemeinsam durch dick und dünn
  • Himmel, Erde, Wasser, Feuer
  • Hollywood – Unterwegs mit den Stars
  • Ich bin einmalig
  • Im Dschungel Afrikas
  • Im Dschungel Brasiliens
  • Im Wasser geht's rund
  • Immer dieser Zirkus
  • In the future
  • In zehn Tagen um die Welt
  • Kirche im 21. Jahrhundert – Trek to eternity
  • Komm mit auf Kaperfahrt
  • Komm mit ins Abenteuerland
  • Mächtig viel Theater
  • Man gönnt sich ja sonst nix
  • Märchen, Sagen und Geschichten
  • Maxus Minimax und die Römer
  • Meet the Flintstones
  • Mit dem Fahrrad um die Welt
  • Mit Häuptling Rote Feder unterwegs – Indianer
  • Mit Musik geht alles besser
  • Mit Robin Hood im Black Forest
  • Mit Zorp IV durch die fünfte Dimension
  • Ritterlich zelten
  • Safari-Tours unterwegs
  • Schöpfung – Und es war sehr gut
  • Tausend und eine Nacht
  • Traum zu glauben
  • Typisch Zeltlager
  • Über den Wolken
  • Unsere kleine Stadt
  • Unter dem Meer
  • Unter der Flagge der Piraten
  • Unterm Regenbogen
  • Unter Räubern
  • Unterwegs im Orientexpreß
  • Unterwegs in neue Galaxien
  • Viel Theater
  • Wasserspaß
  • Wenn Engel reisen
  • Wir kugeln um die Welt
  • Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt
  • Wir sind Kinder einer Erde

Nach oben

Ideenmix IKs

IKs (Interessenkreise), WS (Workshops) und NGs (Neigungsgruppen) sind dasselbe. Zur gleichen Zeit finden mehrere Angebote in Kleingruppen statt, von denen sich jeder Teilnehmer eins auswählen kann. Oft sind dies Bastel- oder Sportangebote.

Bastel- und Bau-IKs

  • Batiken Färben von T-Shirts mit Batikfarbe läßt Unikate von berauschender Schönheit entstehen. Es leben die Siebziger!
  • Bildhauer Ytong-Steine zu Kunstwerken verwandeln
  • Briefpapier Papier stempeln oder prickeln
  • Buddelschiffe In kleinen Fläschchen Schiffe bauen, Anleitung hier
  • Daumenkino Auf einem Notizblock Daumenkinos zeichnen
  • Dosenlaterne In alte Konservendosen oder Blecheimer werden mit Nägeln Muster gestochen, Teelicht reinstellen
  • Electroman Basteleien mit Draht, Lämpchen und Batterien, zum Beispiel das Spiel „Heißer Draht“
  • Erinnerungsschachteln Schachteln bemalen und verzieren, darin Souvenirs der Freizeit sammeln
  • Filzen Mit Seifenlauge und Wolle Filzkugeln machen
  • Freundschaftsbänder Freundschaftsbänder knüpfen, noch so ein Oldschool-IK
  • Gebetswürfel Würfel aus Papier mit verschiedenen Gebeten, Anleitung hier
  • Gespenster Aus kleinen Stücken von Bettlaken und Watte Gespenstermarionetten basteln
  • Gipsmasken Gesichtsabdrücke mit Gipsbinden herstellen, die anschließend bemalt werden können
  • Girlanden Girlanden basteln zur Verschönerung des Abendprogramms
  • Kakteen Kakteen aus Gips modellieren und in kleine Blumentöpfe pflanzen, echt mexikanisch
  • Kleisterpapier Papier marmorieren und daraus Postkarten oder Bucheinbände machen
  • Knetmasse Knetmasse selber herstellen, Anleitung hier
  • Kühlschrankmagnete Aus Gips und Magneten stellt man die Rohlinge her, die nachher bemalt werden können, Anleitung hier
  • Lederarbeiten Leder kann genäht oder geprägt werden, oder mit Brandmalerei verziert
  • Mikado Aus Schaschlikstäben macht sich jeder ein Mikadospiel. Oder alle bauen aus Stöckern (norddeutscher Plural von Stock) ein Riesenmikado
  • Minivogelscheuchen Kleine Stecker für den Blumentopf, Anleitung hier
  • Moosgummi Aus Moosgummi Haarspangen, Türschilder und ähnliche Dinge herstellen, die die Welt nicht braucht
  • Musikinstrumente Instrumente selber bauen: Rasseln, Trommeln, Pfeifen, Zupfinstrumente; hinterher eine Vorstellung geben
  • Naturfarben Farben aus Naturmaterial selber herstellen, damit malen oder schreiben
  • Origami Aus Papier lustige Dinge falten
  • Papierschöpfen Aus alten Zeitungen wieder schöne Dinge herstellen, Anleitung hier
  • Perlkrokodile Knoten von Anhängern aus winzigen Glasperlen, auch so ein Dauerbrenner, Anleitung hier
  • Pinnwand Eine aktuelle Version der Lagerzeitung: Pinnwand bauen und mit den neuesten Klatsch-Nachrichten bestücken
  • Riesenseifenblasen Lauge für Monsterseifenblasen anrühren und Spaß haben, Anleitung hier
  • Sand färben Sand färben und daraus Kunstwerke in kleinen Fläschchen herstellen
  • Schlüsselanhänger Knoten von Anhängern aus Schnur; ist uralt, früher auch Makrameebommel genannt, neuerdings als Schubidu-Bänder wieder total hip
  • Schneekugeln Aus Glitter, kleinen Ü-Eier-Figuren, Babybrei-Gläsern und Knete Schneekugeln basteln
  • Schnitzen Löffel, Schiff oder Flöte selbst schnitzen
  • Shampoo Shampoo selber herstellen, allerdings nicht ganz billige Zutaten
  • Sockenpuppen Aus alten Socken Handpuppen basteln
  • Sonnenuhr Sonnenuhr kennenlernen und nachbauen
  • Speckstein Kleine Figuren aus Speckstein herstellen; Werkzeug dafür hat jede Schule, Steine sind nicht so sehr teuer
  • T-Shirts bemalen Mit Stoffmalfarben T-Shirts gestalten
  • Wäscheklammertiere Mit Holzwäscheklammern und Tonkarton Tiere basteln
  • Weben Einen kleinen Teppich aus Wollresten weben
  • Windlichter Gläser mit Transparentpapier verzieren; tolle Möglichkeit, endlich einmal das ganze Gläsersammelsurium aus dem Vereinsheim loszuwerden
Action-IKs
  • Bachforscher In einen kleinen Bach gibt es viel zu entdecken, besonders, wenn man Proben entnimmt und mit einem kleinen Mikroskop untersuchen kann
  • Bullipainting Den Bulli mit Fingerfarben bemalen
  • Erste Hilfe Mini-Erste-Hilfe-Kurs für alle Fälle
  • Feuer Holz sammeln, Feuer machen mit verschiedenen Methoden
  • Lagersong Dichten eines eigenen Liedtextes über die Fahrt
  • Lagerzeitung Die Redaktion der Lagerzeitung schreibt, malt und dichtet schon auf der Fahrt selber
  • Orientierung Bauen eines Kompasses und Kartenkunde
  • Picknick Wandern und im Grünen picknicken
  • Sketche Sketche einüben, spätere Aufführung am Lagerfeuer
Koch-IKs
  • Brotbacken Teig selber machen und backen, vielleicht sogar in einem selbstgebauten Lehmofen
  • Naturkräuterküche Löwenzahnsalat, Buchenblättersalat und Sauerampferdip zubereiten
  • Snacks Fingerfood für das Lagerfeuer zubereiten: Spießchen, Cracker, Früchte
  • Tee Früchtetee selber herstellen und zusammenmixen
Sport-IKs
  • Jonglieren Mit Bällen, Tüchern und Ringen wird geübt, spätere Aufführung am Lagerfeuer möglich
  • Sportspiele Ausgleich zum Basteln sind Action-Angebote auf der Wiese oder im Wald
  • Tanzen Kreistänze einüben
  • Zirkeltraining Noch was für Turnbeutelvergesser...
IK-Reihen
  • Future-IKs Spacefriseur, Future-Mode, Nachrichten 2100, Raumgleiter
  • Gottesdienst-IKs Lieder vorbereiten, Rollenspiel, Gabenbereitung, Fürbitten, Altarbau
  • Indianer-IKs Tipi bauen, Rauchzeichen, Indianerschmuck, Kriegsbemalung, Mokassins, Bändchen knüpfen
  • Lagerbauten-IKs Lagerkreuz, Lagerwimpel, Briefkasten, Pinnwand, Mülleimer, Kapelle, Schilder für Zelte
  • Steinzeit-IKs Speckstein, Ofenbau, Backen, Malen mit Naturfarben, Schuhe
  • Survival-IKs Knoten, Kompaß, Erste Hilfe, Geheimschrift, Essen in der Wildnis, Orientierungslauf

Nach oben

Bergfest

Jeder Jugendleiter kennt das: Am Anfang vergeht eine Freizeit noch gemächlich. Wenn dann die Hälfte vorbei ist, fliegen die Tage nur so dahin, und schon ist die Fahrt wieder zuende. Ein bißchen kann man das mit einem Berg vergleichen, der Aufstieg geht noch langsam, und bergab ist es dann mehr wie in einer Lawine. Am Tag genau in der Mitte der Fahrt, also auf dem Gipfel, wird oft das Bergfest gefeiert. Ich glaube ja, daß dadurch eigentlich der Rest der Fahrt noch viel rasanter geht. Aber bei vielen ist so ein Bergfest eine gute Tradition. Hier also ein paar Ideen:

  • Besonderes Essen: Kinderbowle, Negerkußelefanten, besonderes Stockbrot und sowas. Unsere Küche hat sich da immer selbst übertroffen.
  • Besondere Gestaltung: Galaabend, Festzelt
  • Spiele, bei denen alle etwas gemeinsam machen: Mitmachtheater, Tanzpiele
  • Eine besondere Show: Miniplaybackshow, Disko, Wetten daß, Großer Preis, Herzblatt
  • Jedes Zelt bereitet etwas für eine Aufführung vor: Man kann Aufgaben dafür verteilen oder die Teilnehmer einfach machen lassen. Da kommen dann so knallige Dinge wie ein Kuscheltiertheater oder wunderbare selbstgemachte Lieder heraus.

Nach oben

Nachtpostenlauf

Wie? Wann? Ob? Mit Wecken? Ohne Erschrecken? In Gruppen oder Pärchen? Hart umkämpft und heiß umstritten. Der Napo. Postenlauf im Dunkeln von Leiter zu Leiter, die an den Abzweigungen einer festgelegten Route postiert sind. Hier einige Ideen für Aufgaben und Fragen an den Posten, und hier auch noch.

  • Wert von einigen Münzen im Dunkeln ertasten und addieren
  • Versteckten Gegenstand im Dunkeln suchen
  • Blindenparcours, am Seil entlangtasten, vielleicht mit einer Tasse Wasser in der Hand
  • Typische Zeltlagergeräusche erkennen (Apfelbiß, Reißverschluß...)
  • Typische Zeltlagergegenstände zeigen, einprägen, abdecken und aufsagen (Häring, Perlkrokodil...)
  • Typische Zeltlagergerüche erkennen (Zitronentee, Mückenspray...)
  • Lustige Berufe/Musikinstrumente/Hobbys für jeden Leiter ausdenken
  • Ausgebreitete persönliche Gegenstände den einzelnen Leitern zuordnen
  • Mahlzeiten der vergangenen Tage nennen
  • Ein Gedicht über ... dichten
  • Einen Werbespot von ... vorspielen
  • Ein Lied über ... singen
  • Liederanfänge weitersingen
  • Lieder erraten, von denen eine kurze Textpassage gesagt wird („...aber unsere Liebe...“) oder das gesummt wird
  • Auf Kisten eine bestimmte Strecke überwinden
  • Durch ein senkrecht aus Seilen geknüpftes Spinnennetz klettern, aber jedes „Loch“ nur einmal benutzen
  • Sternbilder benennen, mit Hilfe einer Sternkarte
  • Zielwerfen aller Art
  • Wasser in einer Plastiktüte mit kleinen Löchern zum nächsten Posten tragen, dort messen
  • Montagsmaler auf Zeit

Nach oben

„Die meisten Menschen benutzen ihre Jugend, um ihr Alter zu ruinieren.“
Jean de La Bruyère (1645-1696)
Über einen Link zu dieser Seite freue ich mich. Eine Veröffentlichung oder Vervielfältigung von Inhalten dieser Seite im Internet oder woanders ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Näheres hier.
Zähler © Sebastian Fiebig 2002-2016     www.elefantastisch.de    Alle Rechte vorbehalten Stand: 22.12.2015